Hof Jokers - American Football sei...
Hof Jokers treten zwei Mal in Folge gegen Plattling Black Hawks an

Hof Jokers treten zwei Mal in Folge gegen Plattling Black Hawks an

Das dritte Spiel der Bayernliga Nord 2018 wird das American Football Team Hof Jokers des PTSV Hof...

Erfolgreicher Doubleheader

Erfolgreicher Doubleheader

Gleich 2 mal siegreich waren heute die Teams der Hof Jokers. Am Vormittag konnte die Jugend ihr...

22.04. Blaulichtgameday / Doubleheader

22.04. Blaulichtgameday / Doubleheader

Am 22.04 begrüßen wir die Franken Knights in Hof für unser erstes Heimspiel der Saison...

Siegreicher Saisonstart 2018

Siegreicher Saisonstart 2018

Das American Football Team Hof Jokers des PTSV Hof bestritt am Samstag ihr erstes reguläres...

  • Hof Jokers treten zwei Mal in Folge gegen Plattling Black Hawks an

    Hof Jokers treten zwei Mal in Folge gegen Plattling Black Hawks an

    DoPMCESTE_April+0200RAprPMCEST_836EE7200
  • Interview mit Head Coach Scarabello

    Interview mit Head Coach Scarabello

    DoPMCESTE_April+0200RAprPMCEST_713EE7200
  • Erfolgreicher Doubleheader

    Erfolgreicher Doubleheader

    SoPMCESTE_April+0200RAprPMCEST_783EE7200
  • 22.04. Blaulichtgameday / Doubleheader

    22.04. Blaulichtgameday / Doubleheader

    MoPMCESTE_April+0200RAprPMCEST_583EE7200
  • Siegreicher Saisonstart 2018

    Siegreicher Saisonstart 2018

    SaPMCESTE_April+0200RAprPMCEST_736EE7200

UNSERE STARKEN PARTNER 2018

 

rewe hoftex logowhite KIA D+SRAPA gealan com1

Positive Bilanz

Am vergangenen Samstag empfingen die Hof Jokers die Kümmersbruck Red Devils zu ihrem letzten Heimspiel in diesem Jahr. Mit einem 30:12 Sieg verabschiedete sich das Team um Head Coach Alexander Scarabello vom Publikum mit einer positiven Bilanz von drei zu zwei Heimsiegen 2006. Ein Spielbericht, mit Fakten zum Spiel und einem Einblick in die Planungen für die kommende Vorbereitung, wird umgehend nachgereicht.

Bavarian Allstars

Der Kader der Bavarian Allstars (Bayern Auswahl - Senior) steht. Aus Hof mit dabei:

#36 Andreas Baumann | HB
#45 Michael Döhla | FB
#52 Frank Wunderlich | LB
#58 Steffen May | OL

Wir gratulieren unseren Jungs zu diesem Erfolg und wünschen Ihnen das beste mit auf den Weg für die bevorstehenden Aufgaben, Wir sind stolz auf Euch!

Bereits am 14.10.2006 und 21.10.2006 reisen die Jungs zum int. Footballturnier in Bozen. Wir werden berichten.

Neben den Seniors gab es wie im Jahr zuvor auch wieder eine Auswahl für die Bavarian Warriors (Bayern Auswahl - Junior). Aus Hof schaffte es Lineman #77 Bernd Wunderlich. Dir wünschen wir vor allem jede Menge Spaß.

Trainingsauftakt

Am vergangenen Mittwoch begann für die Spieler und Verantwortlichen der Hof Jokers wieder der Ernst des Lebens. Ziel in den kommenden Trainingseinheiten ist es, die müden Knochen zu entrosten und das Team wieder fit zu bekommen für die kommenden Freundschaftsspiele.

Trainingsbeginn ist wie gewohnt um 18.30 Uhr. Das Training findet mittwochs auf dem Gelände des FC Wiesla im Peuntweg und freitags auf dem Sportplatz in Tauperlitz statt.

Duschen und Umkleiden sind weiterhin nicht vorhanden. Die eigene Trainingsstätte bleibt für den Rest der Outdoor-Season wegen Sanierungsarbeiten gesperrt.

Schwerer Abschied

Aus beruflichen Gründen wird der bisherige Offense Coordinator und eines der Gründungsmitglieder der Hof Jokers Chris Brauner Ende September sein Amt als Trainer niederlegen. Jedoch bleibt uns Chris Brauner als Vorstand des Fördervereins weiterhin erhalten und wird uns sicher auch in Zukunft mit Rat und Tat zur Seite stehen. Für das Team bedeutet dies einen großen Verlust, den es gilt in den nächsten Monaten zu kompensieren.

Mit sofortiger Wirkung übernehmen Sven Suhaj und Eren Sayilikan, unter der Leitung von Head Coach Alexander Scarabello, als Spielertrainer weit reichende Aufgaben als Assistenz- und Position-Coaches.

Nach 15 Jahren beendet Udo Künzel seine Karriere als aktiver Spieler und wird sein Hauptaugenmerk nur noch auf das Coachen der Offense- und Defenseline konzentrieren.

Bayernliga Auf- und Absteiger

Die Playoff-Spiele zwischen den Tabellenersten Nord: Bayreuth Dragons und Süd: Erding Bulls entfallen, die Bayreuth Dragons verzichten auf Nachholspiele. Aufsteiger in die Regionalliga 2007 sind somit die Erding Bulls. Absteiger sind die Hof Jokers aus Gruppe Nord, da Süd durch Rückzug der Fursty Razorbacks vor Ligabeginn bereits ein Team weniger hatte.
  1. Senior
  2. Junior
  3. Spiele Senior
  4. Spiele Junior

Nord

1. Regensburg Phoenix 2:0 75 - 22 4
2. Hof Jokers 2:0 30 - 12 4
3. Erlangen Sharks 1:1 34 - 25 2
4. Franken Knights 0:2 28 - 47 0
5. Franken Timberwolves 0:1 9 - 28 0
6. Plattling Black Hawks 0:1 0 - 42 0

Nord

1. Hof Jokers Jugend 1:0 43 - 0 2
2. Aschaffenburg Stallions 1:0 22 - 9 2
3. SG Knights/Grizzlies 0:1 9 - 22 0
4. SG Phantoms/Ball Bearing 0:1 0 - 43 0

purple_pridergt_pic_support

SPORTS AND CHEER
     Sports and Cheer

 

VERBAND
    afvd      afvby_k

 

Hof-Jokers Smartphone APP
 ios android 
Video

HeuteHeute125
GesternGestern119
Diese WocheDiese Woche648
Diesen MonatDiesen Monat3509
GesamtGesamt194211
Highest 26.06.2017 : 803
54.198.134.104